Tägliche News für die Travel Industry

28. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Beim Callcenter-Betreiber GfR gehen die Lichter aus

Das GfR Customer Care Center mit 240 Mitarbeitern soll Ende der Woche aufgelöst werden. Einen Teil der Mitarbeiter sowie Kundenkontakte soll sich bereits der Callcenter-Betreiber Amevida, der vorwiegend in der IT- und Telekombranche aktiv ist, aus der Insolvenzmasse der früheren Servicegesellschaft von Thomas Cook gesichert haben. FVW

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress