Tägliche News für die Travel Industry

25. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

BlaBlaBus geht mit Kampfpreisen in den Fernbusmarkt

Der Flixbus-Herausforderer, der seit Montag zwischen 19 Städten unterwegs ist, verspricht bis Ende September Preise ab 99 Euro-Cent pro Fahrt. Zu gefragten Zeiten liegen die Tarife zwischen 10 und 15 Euro. Die aggressiven Preise sollen nicht auf Kosten der Busfahrer angeboten werden, versichert Deutschland-Chef Christian Rahn. Im Juli startet mit Pinkbus ein weiterer Anbieter zwischen München, Berlin und Düsseldorf. Wirtschaftswoche, Süddeutsche

Anzeige ITB