Tägliche News für die Travel Industry

9. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking und Expedia füttern Google mit Milliarden

Die beiden führenden OTAs haben 2019 knapp zehn Milliarden Euro unter der Sparte Marketing verbucht; das Gros dieser Beträge ging an den Suchmaschinenriesen. Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Ausgaben um rund vier Prozent. Google macht den OTAs durch eigene Aktivitäten im Reisesektor immer mehr Konkurrenz. Phocuswire

Anzeige Reise vor9