Tägliche News für die Travel Industry

29. April 2020 | 15:59 Uhr
Teilen
Mailen

Bundesregierung bestätigt Reisewarnung bis 14. Juni

Corona-Sperrgebiet

Das Bundeskabinett hat die weltweite Reisewarnung für Touristen auf Anraten des Auswärtigen Amts bis mindestens 14. Juni verlängert. Sie gilt dann bereits drei Monate. Auslandsurlaub rund um Pfingsten sind damit hinfällig und können storniert werden. Wie es im Sommer weitergeht, bleibt offen. Tagesschau

Anzeige Reise vor9