Tägliche News für die Travel Industry

13. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Condor fordert Schadenersatz von Lot-Mutter PGL

Nach Berichten polnischer Medien hat der Ferienflieger gegen PGL Klage eingereicht, nachdem die bereits vereinbarte Übernahme von Condor wegen eigener Probleme Mitte April abgesagt worden war. Demnach fordert Condor 56 Millionen Euro, weil PGL Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag nicht nachgekommen sei. Das Unternehmen kommentiert die Berichte nicht. Airliners

Anzeige rv9