Tägliche News für die Travel Industry

20. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Condor sieht keinen Druck bei Flottenerneuerung

Anzeige

Karibik-Fans aufgepasst: Themenwoche CURAÇAO in Counter vor9

Karibisches Flair, europäische Qualität, Traumstrände, Taucherparadies und ein lebensfrohes Völkchen. Was noch alles für Curaçao spricht, erfahren Sie hier. Außerdem gibt es Preise bei dem Gewinnspiel von Curaçao. Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt auch Ihre Destination in den Mittelpunkt.

Die teilweise mehr als 25 Jahre alten Boeing 767 der Langstreckenflotte seien "das perfekte Flugzeug für Nischenmärkte", sagt Airline-Chef Ralf Teckentrup. Er könne sich vorstellen, die Maschinen noch zehn weitere Jahre zu betreiben. Condor wolle sich künftig auf die vier Standorte Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg konzentrieren. Alle anderen Airports sollen von den neuen Töchtern Thomas Cook Aviation und Balearics bedient werden. Airliners

Anzeige ccircle