Tägliche News für die Travel Industry

20. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Condor sieht keinen Druck bei Flottenerneuerung

Anzeige
Riverside Luxury Cruises

Purer Luxus auf den schönsten Flüssen Europas

Das im Jahr 2022 gegründete Unternehmen Riverside Luxury Cruises, Teil der Seaside Hotel Collection aus Hamburg, hat es sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe im Markt der Flusskreuzfahrten zu setzen. Mit luxuriös eingerichteten Suiten, exquisiter Kulinarik und außergewöhnlichen Landausflügen bieten sie ihren Gästen ein unvergleichliches Erlebnis. Mehr erfahren

Die teilweise mehr als 25 Jahre alten Boeing 767 der Langstreckenflotte seien "das perfekte Flugzeug für Nischenmärkte", sagt Airline-Chef Ralf Teckentrup. Er könne sich vorstellen, die Maschinen noch zehn weitere Jahre zu betreiben. Condor wolle sich künftig auf die vier Standorte Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg konzentrieren. Alle anderen Airports sollen von den neuen Töchtern Thomas Cook Aviation und Balearics bedient werden. Airliners

Anzeige Reise vor9