Tägliche News für die Travel Industry

8. Februar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Cook-CEO-Vergütung im Kreuzfeuer der Anleger

Kurz vor der Bekanntgabe der Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres und der Hauptversammlung am Donnerstag rät ein Großanleger den Aktionären, die geplante Incentive-Regelung für Thomas-Cook-Chef Peter Fankhauser abzulehnen. Sie sieht vor, dass Fankhauser inklusive Boni mit 225 Prozent seines Grundgehaltes und damit mehr als 1,8 Millionen Euro Jahresgehalt rechnen könnte. Erst im vergangenen und für dieses Jahr hatte Thomas Cook die Höhe der Ausschüttung für den CEO vor dem Hintergrund schwacher Zahlen gesenkt. Travel Weekly

Anzeige Reise vor9