Tägliche News für die Travel Industry

15. September 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Cook-Expedia-Deal bedroht Jobs bei Schweiz-Tochter

Für die Thomas Cook International AG mit Sitz in Pfäffikon bei Zürich, die bislang das Eigenanreiseprogramm für die Veranstaltermarken produziert, werde die Kooperation mit Expedia bei Auto- und Städtereisen "deutliche Veränderungen" mit sich bringen, kündigt CEO Peter Fankhauser an. Wie viele Stellen dort gestrichen werden, sei aber noch unklar. FVW

Anzeige Reise vor9