Tägliche News für die Travel Industry

25. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Cook stürzt nach Gewinnwarnung an der Börse ab

Die Aktien von Thomas Cook haben in den vergangenen Monaten die Hälfte an Wert verloren. Anleger haben wohl geahnt, was kommt. Statt der anvisierten mindestens 323 Millionen Pfund operatives Ergebnis stellt CEO Peter Fankhauser nur noch 280 Millionen in Aussicht. Grund sei der heiße Sommer und der damit einhergehende Preiskampf gewesen. Auch der Ausblick ist nicht rosig. Die Winterbuchungen liegen vier Prozent unter Vorjahr. Die Airlines der Gruppe jedoch können deutlich zulegen. Tagesschau

Anzeige Reise vor9