Tägliche News für die Travel Industry

27. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona lässt auch bei Pilgerreisen die Preise steigen

Vor allem das stark ausgedünnte Angebot an Linienflügen werde die Preise treiben, sagt Rüdiger Tramsen, Geschäftsführer des Veranstalters Biblische Reisen. Das Unternehmen hat sein Katalogangebot gegenüber den Vorjahren um die Hälfte reduziert. In diesem Jahr werde es mehr Inlandsreisen geben, vermutet Tramsen, aber auch Kunden, die das Heilige Jahr unbedingt auf dem Jakobsweg erleben wollten. Letztere seien bereit, Einschränkungen in Kauf zu nehmen. Domradio

Anzeige ccircle