Tägliche News für die Travel Industry

31. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Airlines verlieren weiter an Boden

Seit 2012 ging ihr Marktanteil im heimischen Flugverkehr um knapp sieben Prozent zurück und unterschritt im vergangenen Jahr erstmals die 60-Prozent-Marke. Der Rückgang entspreche der Kapazität einer ganzen Fluggesellschaft mit etwa 80 Flugzeugen und 6.400 Beschäftigten, so der Lobbyverband BDF. Grund seien in erster Linie hohe Kosten durch Luftverkehrssteuer, Gebühren und Entgelte, die rund 30 Prozent der Gesamtkosten deutscher Carrier ausmachten. Airliners

Anzeige ADAC
Anzeige rv9