Tägliche News für die Travel Industry

5. September 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

DRV stellt Jahrestagung in der Türkei in Frage

Es werde "seit geraumer Zeit intern kritisch darüber diskutiert, ob die Jahrestagung 2018 in der Türkei stattfinden kann“, erklärt der Verband zu seinen Plänen die Veranstaltung im türkischen Kusadasi stattfinden zu lassen. Die politischen Auseinandersetzungen schadeten "dem Image und dem Ansehen der Türkei als einem gerade bei Familien so beliebten Urlaubsland", heißt es. Wenn sich dieser Konflikt weiter zuspitze, habe das auch deutliche Auswirkungen auf den Tourismus. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9