Tägliche News für die Travel Industry

14. November 2019 | 15:35 Uhr
Teilen
Mailen

Emirates startet eigenen Direktveranstalter in Deutschland

Die Airline aus Dubai hat einen deutschen Ableger freigeschaltet, der Pauschalreisen in Verbindung mit Emirates-Flügen anbietet. Chefin von Emirates Holidays für den deutschen Markt ist Stefanie Henders (Foto).

Henders Stefanie

Stefanie Henders leitet Emirates Holidays

Anzeige
Disney

Themenwoche DISNEY in Counter vor9

Walt Disney World feiert 50. Geburtstag. Es wurde viel umgebaut, es gibt neue Attraktionen – für alle Disney-Fans ist Orlando schon deshalb ein Traumziel. Was Reisebüros darüber wissen müssen, erfahren Sie hier. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen und Goodies gewinnen! Eine Themenwoche in Counter vor9 rückt auch Ihre Destination in den Mittelpunkt.

Der Veranstalter, den es seit mehr als 20 Jahren gibt und der nach eigenen Angaben bereits in 38 Quellmärkten aktiv ist, soll mit Deutschland nun auch den achtstärksten Quellmarkt für das Emirat erschließen. Die angebotenen Ziele entsprechen den Schwerpunkten des Streckennetzes ­– Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate sind ebenso darunter wie die Malediven, Mauritius, Sri Lanka, die Seychellen, Thailand und Bali. Emirates bedient das Drehkreuz Dubai, über das die Destinationen angeflogen werden, mit zehn täglichen Flügen von Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg.

Gebucht wird über eine deutsche Website und ein deutschsprachiges Servicecenter. Stefanie Henders, General Manager Deutschland, arbeitet mit einem Team von sieben Mitarbeitern von Frankfurt aus. Sie verweist auf ein Besucherplus aus Deutschland von drei Prozent im ersten Halbjahr 2019, das eine gute Basis für einen guten Start des Veranstalters biete. Besondere Hoffnung richtet sie auf die Weltausstellung Expo, die im nächsten Jahr in Dubai stattfindet.

Henders arbeitete von 2009 bis 2015 in London und Kopenhagen für TUI, anschließend wechselte sie zu Holidaycheck. Seit 2016 war sie für den Vertrieb des Yachtcharter-Anbieters Sunsail & The Moorings in Kontinentaleuropa verantwortlich. 

Anzeige Reise vor9