Tägliche News für die Travel Industry

12. Mai 2022 | 20:55 Uhr
Teilen
Mailen

EU-Gericht vertagt Entscheidung über Condor-Hilfen

Das Gericht der Europäischen Union hat die Entscheidung darüber, ob die Hilfen des Bundes für Condor in Höhe von 321,2 Millionen Euro während der Corona-Krise rechtmäßíg waren, auf unbestimmte Zeit vertagt. Ryanair hatte gegen die Hilfen für Condor geklagt und argumentiert, die EU-Kommission habe nicht berücksichtigt, dass die Schwierigkeiten des Ferienfliegers nicht erst durch Corona, sondern durch die Thomas-Cook-Pleite entstanden seien. Airliners

Anzeige FRAPORT