Tägliche News für die Travel Industry

8. September 2022 | 13:54 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Cook-Chef steigt bei Beratungsunternehmen Manres ein

Der frühere Thomas-Cook-Chef Peter Fankhauser (Foto) wird CEO der Manres AG und übernimmt 25 Prozent des Kapitals. Die Manres AG ist auf die Potenzialanalyse von Führungskräften spezialisiert und will sie über Persönlichkeits- und Führungsentwicklung zu "High Performance Teams" formen.

Fankhauser Peter

Peter Fankhauser ist nun CEO und Gesellschafter bei Manres

Fankhauser werde bei Manres "dank seiner reichen Erfahrungen auch Unternehmen und CEOs in strategischen Veränderungsprozessen unterstützen", heißt es in einer Mitteilung des Beratungs- und Coaching-Unternehmens. Daneben hat Fankhauser in die Itravel Group investiert, als deren Chairman er fungiert, und lehrt als Honorarprofessor an der Uni St. Gallen in der Schweiz.

Der ehemalige CEO von Thomas Cook schreibt, er wolle bei Manres "aus eigener Erfahrung einen sinnstiftenden Beitrag leisten" und Unternehmen in der Umsetzung ihrer Veränderungsvorhaben begleiten. Der Schweizer kennt seine neue Beteiligung aus Thomas-Cook-Zeiten. Das Unternehmen coachte Führungskräfte-Meetings und -klausuren des Konzerns.

Anzeige FRAPORT