Tägliche News für die Travel Industry

3. Oktober 2022 | 21:05 Uhr
Teilen
Mailen

Fintouring übernimmt Skandinavische Reiseagentur

Der Finnland-Spezialist Fintouring hat zum 1. Oktober das Geschäft der Skandinavischen Reiseagentur in Fürth übernommen. Der bisherige Inhaber Reiner Mergenthaler (Mitte) geht in den Ruhestand. Die Fintouring-Chefs Tina und Daniel Lang (Foto links und rechts) wollen die Skandinavische Reiseagentur als Marke weiterführen.

Fintouring Tina Lang Reiner Mergenthaler Daniel Lang Skandinavischer Reiseagentur.jpg

Tina und Daniel Lang (links und rechts) haben die Skandinavische Reiseagentur von Reiner Mergenthaler (Mitte) übernommen

"Beide Unternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft sowie die Liebe zu Skandinavien", sagt Fintouring-Geschäftsführer Daniel Lang. Mit der Übernahme wird das Büro der Skandinavischen Reiseagentur in Fürth geschlossen. Mergenthaler und seine Frau hatten es die letzten Jahre als Online-Agentur alleine betrieben.

Mit der Übernahme weitet Fintouring mit Sitz in Burgwedel bei Hannover sein Portfolio auf Schweden und Norwegen aus. die Skandinavische Reiseagentur bleibt als Marke bestehen. Gleichzeitig hat Lang sein Team um zwei Mitarbeiter ausgebaut und beschäftigt jetzt elf Skandinavien-Experten.

"Durch die Zusammenführung bewegen wir uns deutlich im mittleren siebenstelligen Umsatzbereich", so Lang auf Anfrage von Reise vor9. "Es ergeben sich an vielen Stellen Synergien, die es uns erlauben, das Programm auf große Teile Skandinaviens auszuweiten."

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige ccircle