Condor

Tägliche News für die Travel Industry

30. August 2021 | 15:24 Uhr
Teilen
Mailen

Flix-Mobility-Chef kritisiert zu geringe Netz-Investitionen

Statt im Rahmen des geplanten Deutschland-Takts Fernzüge ganztägig alle halbe Stunde fahren zu lassen, müsse man das Angebot dann verdichten, wenn die Menschen fahren wollten, sagt André Schwämmlein. Es sei der Zwang, umzusteigen, der Menschen vom Zugfahren abhalte. Zur Verbesserung der Anbindung seien keine neuen Trassen quer durch Deutschland erforderlich, so der Flix-Mobility-Chef. Vielmehr müssten Schienen, Weichen und Signale digitalisiert werden. Handelsblatt (Abo)

Anzeige Reise vor9