Tägliche News für die Travel Industry

12. April 2021 | 21:50 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreich leitet Verbot für kürzere Inlandsflüge ein

Das sieht ein vom Parlament verabschiedeter Gesetzentwurf vor, der ein Verbot von Kurzstreckenflügen vorsieht, für die es innerhalb von zweieinhalb Stunden auch eine Alternative mit dem Zug gibt. Ausgenommen sind allerdings internationale Zubringerflüge. Umweltschützer hatten zudem eine Zugfahrtdauer von vier Stunden als Messlatte für das Verbot gefordert. Spiegel, Travel News

Anzeige Reise vor9