Tägliche News für die Travel Industry

13. Oktober 2015 | 06:55 Uhr
Teilen
Mailen

FTI schließt Jahr mit neun Prozent Wachstum ab

FTI schließt Jahr mit neun Prozent Wachstum ab: Konsolidiert setzte die Gruppe 2,6 Milliarden Euro um. Die Zahl der Gäste stieg auf 4,3 Millionen. Treiber war insbesondere Ägypten. Die Buchungen für das neue Touristikjahr liegen zweistellig im Plus, was FTI halten will. Travel One, Reise vor9 (Pressemeldung)

Anzeige Reise vor9