Tägliche News für die Travel Industry

3. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Geschäfte in den Reisebüros laufen prima

Für den Juli verbuchen die dem Backoffice-Anbieter Tats angeschlossenen Agenturen ein Umsatzplus von 7,3 Prozent. Alle Bereiche lagen im Plus, besonders aber Kreuzfahrten mit 14,3 Prozent. Kumuliert brachten die ersten sieben Monate eine Umsatzsteigerung von 6,7 Prozent. Auch die Aussichten sind gut. Der touristische Auftragsbestand bis Ende Oktober liegt neun Prozent über Vorjahr, der für das neue Jahr sogar bei 17,8 Prozent. Tats

Anzeige ITB