Tägliche News für die Travel Industry

20. August 2021 | 13:05 Uhr
Teilen
Mailen

Holidaycheck-Chef fordert längere Fristen bei Reisewarnungen

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

Änderungen bei Corona-Risikogebieten und Reisewarnungen sollten vom Auswärtigen Amt künftig nicht erst Freitagmittag verkündet werden und frühestens fünf Tage nach Ankündigung in Kraft treten, fordert Holidaycheck-CEO Marc Al-Hames. Die derzeitige Praxis überfordere die Anbieter, die ihre Informationen ständig über das Wochenende anpassen müssten. In der aktuellen Situation hätten stationäre Reisebüros dabei gegenüber OTAs einen Vorteil und "zu Recht Marktanteile gewonnen". FVW