Tägliche News für die Travel Industry

19. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

IATA fordert Einschränkung von Fluggastrechten

Die üblichen Rechte auf Erstattungen bei Flugstreichungen oder Verspätungen seien für die Fluggesellschaften nun problematisch, wird IATA-Generaldirektor Alexandre de Juniac zitiert. Die EU schließt sich der Meinung an. Die Passagierrechte sollen derzeit aufgrund außergewöhnlicher Umstände nicht im üblichen Umfang gelten, heißt es in neu formulierten Leitlinien. Aero, Airliners

Anzeige Reise vor9