Tägliche News für die Travel Industry

25. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iata rechnet mit Verdoppelung des Luftverkehrs

Die Zahl der Passagiere werde innerhalb der nächsten 20 Jahre voraussichtlich von rund vier Milliarden in diesem Jahr auf 7,8 Milliarden steigen, prognostiziert der Airline-Verband. Dabei löse China die USA in fünf Jahren als weltgrößter Luftfahrtmarkt ab. Hinter China und den USA dürften Indien und Indonesien bis 2036 zu den größten Märkten aufsteigen, während Deutschland von Rang sechs heute auf Platz acht zurückfallen werde. Airliners

Anzeige Regiondo
Anzeige Reise vor9