Tägliche News für die Travel Industry

21. Januar 2015 | 16:17 Uhr
Teilen
Mailen

Insolvenzverwalter sagt alle "Deutschland"-Reisen ab

Insolvenzverwalter sagt alle "Deutschland"-Reisen ab: Der baldige Verkauf des Traumschiffs ist geplatzt, ein neuer Investor zunächst nicht in Sicht. Gebuchte Kunden sollen ihr Geld zurückbekommen, die 48 Angestellten der Reederei Deilmann werden entlassen. Nur die 50-köpfige Stammbesatzung bleibt an Bord. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9