Tägliche News für die Travel Industry

15. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Jetblue greift auf Transatlantik-Strecken an

Der US-Billigflieger will von 2021 an mehrmals täglich zwischen London und New York fliegen und hat dafür die Bestellung von 13 normalen Airbus A321 in die Langstreckenversion umgewandelt. Die Flugzeuge sollen "ein verbessertes Flugerlebnis anbieten zu einem Bruchteil dessen, was andere Airlines heute verlangen", so die Kampfansage. Aerotelegraph

Anzeige Robinson
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9