Tägliche News für die Travel Industry

4. Februar 2021 | 08:32 Uhr
Teilen
Mailen

Justizministerin plant Reisesicherungsfonds für Kundengelder

"Die Absicherung von Pauschalurlaubern steht vor dem Systemwechsel", schreibt die FVW. Der Referentenentwurf aus dem Bundesjustizministerium sieht einen Reisesicherungsfonds vor, der bis 2026 mit 750 Millionen Euro Kapital ausgestattet sein soll. Darin sollen alle Veranstalter von Pauschalreisen einzahlen. FVW

Anzeige Reise vor9