Tägliche News für die Travel Industry

15. Oktober 2013 | 21:23 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Ausgleich von der Airline, wenn Veranstalter Flüge ver

Kein Ausgleich von der Airline, wenn Veranstalter Flüge verknüpfen: Urlauber sollten mit Lufthansa von Hannover nach Frankfurt und mit Condor weiter auf die Malediven fliegen. Sie verpassten den Anschluss, weil der Zubringer zu spät war. Dafür könne die Airline nicht haftbar gemacht werden, so das Landgericht Frankfurt, denn die Flüge wurden unabhängig voneinander gebucht. lvz-online.de

Anzeige Reise vor9