Tägliche News für die Travel Industry

10. Januar 2020 | 08:23 Uhr
Teilen
Mailen

Klimawandel und Trump größte Reiserisiken in diesem Jahr

Die Effekte des Klimawandels, wie Dürren und Überschwemmungen, könnten neue gewalttätige Konflikte schüren, so der Sicherheitsdienstleister Riskline. Der US-Präsident, dessen erste Amtszeit in diesem Jahr ende, bringe durch das Schüren von Konflikten zusammen mit weiteren Faktoren wie dem Brexit die bisherige Weltordnung ins Wanken und gefährde damit auch den Reisestrom. Travel Weekly, Travel Daily News

Anzeige Reise vor9