Tägliche News für die Travel Industry

20. Juli 2022 | 14:21 Uhr
Teilen
Mailen

Kofferprobleme an Airports sind "erst der Anfang"

Die aktuellen Probleme mit Koffern, die sich an Flughäfen stapeln, seien "erst der Anfang“, warnt Michael Wisser, Vorstand der Wisag-Unternehmensgruppe, die unter anderem als Dienstleister an Flughäfen tätig ist. Wegen des Personalmangels werde es dauern, bis der Kofferberg sortiert sei – viele Besitzer seien dann schon wieder zurückgereist. Die Probleme dürften noch zunehmen, so Wisser. Denn angesichts der aktuellen Situation an den Flughäfen sei die Gefahr für Mitarbeiter dort groß, sich mit Covid-19 anzustecken. Handelsblatt (Abo)

Anzeige