Tägliche News für die Travel Industry

6. November 2015 | 08:13 Uhr
Teilen
Mailen

Kreuzfahrtumsätze von Reisebüros gehen zurück,

Kreuzfahrtumsätze von Reisebüros gehen zurück, sagt Adrian Brehm, Chef des Backoffice-Anbieters TAA. Von Januar bis September seien 1,2 Prozent weniger eingenommen worden, "obwohl die Durchschnittspreise erheblich angestiegen sind, auf 3.878 Euro". Das bedeute, dass die Zahl der gebuchten Törns um 7,6 Prozent unter Vorjahr liege. Travel Tribune

Anzeige rv9