Tägliche News für die Travel Industry

22. September 2022 | 14:56 Uhr
Teilen
Mailen

Kunden buchen Kreuzfahrten weiter kurzfristig

Kunden buchen Kreuzfahrten für den Winter 2022/23 weiterhin kurzfristig, geben aber mehr Geld aus und bleiben länger auf dem Schiff, haben die Marktforscher von Travel Data + Analytics ermittelt. Die Abreisen für die nächsten sechs Monate wurden demnach mit einem durchschnittlichen Vorlauf von 166 Tagen gebucht; 14 Prozent weniger als 2019. Dafür steigen die durchschnittliche Aufenthaltsdauer an Bord um fünf Prozent auf elf Tage und die Ausgaben 16 Prozent auf 1.704 Euro. FVW

Anzeige FRAPORT