Tägliche News für die Travel Industry

3. Mai 2021 | 18:10 Uhr
Teilen
Mailen

LH-Aktionäre vor Hauptversammlung auf Konfrontationskurs

Großanleger wie Union Investment erklärten, man sei "nach schwacher Bewältigung der Corona-Krise nicht bereit, dem Management einen Blanko-Scheck auszustellen" und den geplanten Rahmen für eine Kapitalerhöhung von bis zu 5,5 Milliarden Euro passieren zu lassen. Außerdem seien Zweifel am Konzept des Touristikablegers Eurowings Discover angebracht. Auch von Umweltschützern und kritischen Aktionären kommt Gegenwind. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9