Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa senkt Gewinnprognose wegen Terrors

Infolge der Anschläge verzeichnet der Konzern einen Buchungseinbruch besonders bei Langstreckenflügen nach Europa. Eine "vollständige Aufholentwicklung" sei derzeit unwahrscheinlich, teilte Kranich-Chef Carsten Spohr mit. Der Vorjahreswert von 1,8 Milliarden Euro Gewinn sei dieses Jahr nicht zu erreichen. Der Aktienkurs fiel um fast drei Prozent. Airliners

Anzeige Messe Düsseldorf