Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mahan Air darf nicht mehr von Deutschland fliegen

Anzeige
Header Graslei Gent

Flandern bietet neues Tool für Reisen in Zeiten von Corona

Ein neues Informations- und Planungstool bietet Visit Flanders jetzt der Reiseindustrie. Auf einer eigenen Mikro-Website in englischer Sprache wird übersichtlich über die aktuelle Covid-19-Situation in Belgien informiert. Darüber hinaus finden sich dort weitere nützliche Informationen über Events und Ideen für Reiseprogramme. www.visitflanders.com

Das Luftfahrtbundesamt hat der iranischen Fluggesellschaft die Betriebserlaubnis entzogen. Das sei "zur Wahrung der außen- und sicherheitspolitischen Interessen der Bundesrepublik Deutschland unverzüglich erforderlich", so das Auswärtige Amt. Die Airline transportiere Ausrüstung und Personen in Kriegsgebiete im Nahen Osten, vor allem nach Syrien. Zudem gebe es "gravierende Anhaltspunkte" für das Agieren iranischer Geheimdienste in Europa. Mahan Air flog bisher von Düsseldorf und München. Zeit

Anzeige Südaustralien
Anzeige Sunexpress