Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Menschenrechtsbeauftragte fordert gesetzliche Regelung

SPD-Politikerin Bärbel Kofler will Tourismusunternehmen damit zur Einhaltung von Menschenrechtsstandards verpflichten. Gegen ein solches Gesetz gebe es zwar Widerstände von Verbänden, aber viele Unternehmen wollten gesetzliche Standards, um damit eine "unfaire Konkurrenzsituation" zu beseitigten. Zugleich appellierte die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung an die Reisenden, sich über das Zielland ihres Urlaubs vorab zu informieren. FAZ

Anzeige Südaustralien
Anzeige Sunexpress