Tägliche News für die Travel Industry

21. Februar 2019 | 14:27 Uhr
Teilen
Mailen

NCL steigert Umsatz und Gewinn kräftig

Norwegian Cruise Line Holdings hat im Jahr 2018 einen Nettogewinn von 955 Millionen US-Dollar eingestrichen, umgerechnet rund 840 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Anstieg um fast 200 Millionen Dollar oder 25 Prozent. Der Gesamtumsatz der Reederei stieg um zwölf Prozent auf 6,1 Milliarden US-Dollar, rund 5,4 Milliarden Euro. Die Kapazität war im Vorjahresvergleich um 8,5 Prozent gewachsen. Die bereinigte Kapitalrendite (ROIC) stieg von zehn Prozent im Vorjahr auf elf Prozent. Die operativen Kosten kletterten insgesamt um 8,5 Prozent, verursacht im Wesentlichen durch die gewachsene Kapazität.

Anzeige
Coffee in the BOX

Coffee in the BOX - die mobile Kaffeestation

Sie brauchen eine mobile Kaffeestation für Ihre Lobby, Ihre Bar, Ihren Frühstücks- oder Veranstaltungsraum? Mit Coffee in the BOX versorgen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. In verschiedenen Dekors und mit LED-Beleuchtung – passend für jedes Ambiente. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Hier die Details: Linke Innenausbau

Auch für 2019 streut NCL Optimismus. Man sei mit einem Rekordbuchungsstand zu höheren Preisen ins neue Jahr gestartet, heißt es aus der Zentrale in Miami. Die Börse belohnte die Geschäftszahlen und den Ausblick der US-Reederei. Der Kurs der Aktie kletterte am Donnerstag um 4,5 Prozent auf ein 52-Wochen-Hoch.  

Anzeige Reise vor9