Tägliche News für die Travel Industry

27. Februar 2020 | 11:22 Uhr
Teilen
Mailen

Nestle sagt wegen Coronavirus alle Geschäftsreisen ab

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern hat seine rund 300.000 Mitarbeiter angewiesen, zunächst bis zum 15. März nicht mehr zu verreisen. Nestle begründet dies mit "globale Bedenken" wegen der Ausbreitung und Auswirkungen des Coronavirus auf die öffentliche Gesundheit. Auch die Zurich Versicherung streicht Auslandsreisen ihrer Mitarbeiter. Cash 

Anzeige Sunny Cars
Anzeige Reise vor9