Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2024 | 17:53 Uhr
Teilen
Mailen

Neuer Condor-Chef wird Präsident des Airline-Verbandes BDF

Peter Gerber (Foto), der neue Chef von Condor, ist zum Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften (BDF) gewählt worden. Er folgt auf Ex-Condor-Chef Ralf Teckentrup, der die Geschicke des Verbandes 17 Jahre lang leitete und nun im Ruhestand ist.

Gerber Peter

Peter Gerber ist neuer BDF-Präsident

Anzeige
Nicko

Die etwas anderen Flussreisen von nicko cruises

Flussreisen müssen nicht lange dauern. Wer in nur zwei Tagen viel erleben will, dem sollten Expis Eventreisen von nicko cruises empfehlen: Genuss mit einem Sterne-Koch, Musical-Potpourri oder Krimi-Dinner. Entschleunigt geht es auf längeren Themenreisen zu, bei denen Kulinarik und Musik im Mittelpunkt stehen. Mehr erfahren

Angebote bis 29.2.: Flusskreuzfahrt Rhein

Gerber verfüge über ein starkes Netzwerk in Wirtschaft und Politik, was er zuletzt auch europäisch als Generalbevollmächtigter für Europäische Angelegenheiten der Lufthansa Group ausgebaut habe, teilt der BDF mit. Er werde in der Branche und bei Sozialpartnern gleichermaßen geschätzt.

Gerber selbst sagt, die Herausforderungen, die vor den BDF-Airlines lägen, seien groß. Angesichts der "extrem gestiegenen Standortkosten" für die Airlines in Deutschland sei die Wettbewerbsfähigkeit des Luftverkehrsstandorts in Gefahr. Deutschland hinke bei der Erholung des Luftverkehrs nach Corona bereits jetzt im europäischen und internationalen Vergleich deutlich hinterher. 

Darunter leide die Konnektivität Deutschlands, die für die Volkswirtschaft ein "erfolgskritischer Faktor" sei, so Gerber weiter. Wenn man einen Strömungsabriss für Deutschland vermeiden wolle, müsse ein weiterer Anstieg der Standortkosten schnellstens gestoppt werden. Das sei "eine gemeinsame Aufgabe der Politik und unserer Systempartner".

Christian Schmicke

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige