Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Pessimismus macht sich in Reisebüros breit

Mehr als jede vierte Agentur hält die aktuelle Lage beim Verkauf von Reiseleistungen für schlecht, so der FVW-Vertriebsklima-Index. Das ist ein Anstieg von mehr als zehn Prozentpunkten gegenüber dem Vormonat. Getrübt sind auch die Aussichten: 23 Prozent der befragten Reisebüros glauben, dass die Nachfrage in den nächsten sechs Monaten sinken wird, nach 15 Prozent im Vormonat. FVW

Anzeige Reise vor9