Tägliche News für die Travel Industry

2. November 2022 | 13:15 Uhr
Teilen
Mailen

Podcast: Wie Reisen klimaneutral werden könnten

Die Klimakrise nimmt immer dramatischere Formen an – die Reisebranche ist beim Thema CO2-Ausstoß stärker gefordert denn je. Aber wie kann das funktionieren? Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit Petra Thomas (Foto), der Geschäftsführerin des Forums anders reisen.

Thomas Petra

Petra Thomas ist seit acht Jahren Geschäftsführerin beim Forum anders reisen

Anzeige

Explora Journeys Talk: Alles über den neuen Kreuzfahrtluxus

Was Sie schon immer über Explora Journeys wissen wollten, das erfahren Sie im 30-Minuten-Talk von Counter vor9 mit Francisco Sanchez (links) und Daniel Zink (rechts). Am Mittwoch, 14. Dezember, 11 Uhr. Und zu gewinnen gibt es auch was: eine Nacht in Hamburg mit Schiffsbesichtigung für zwei. Jetzt hier kostenlos anmelden!

In Forum anders reisen sind derzeit knapp 140 Veranstalter zusammengeschlossen, die sich auf die Fahnen geschrieben haben, Reisen langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften zu machen. Der 1998, als das Ganze noch unter dem Schlagwort "sanfter Tourismus" firmierte, gegründete Zusammenschluss sieht sich im Zuge der aktuellen Klimakrise mit besonderen Herausforderungen konfrontiert – schließlich bietet ein erheblicher Teil der Mitglieder vor allem Fernreisen an.

Im Sommer hat das Forum anders reisen beschlossen, bis 2025 den CO2-Ausstoß der angebotenen Reisen vollständig zu kompensieren. Ein Viertel der Mitglieder schließe die Kompensation bereits heute in den Reisepreis ein, sagt Thomas im Gespräch mit Reise vor9. Aber was bedeutet eigentlich eine vollständige Kompensation der Kohlendioxid-Emissionen? Wie lässt sich das zuverlässig messen? Welche Rolle kann die Vermeidung von Emissionen spielen und wie soll das bewerkstelligt werden? Und last but not least: Droht die omnipräsente CO2-Diskussion andere wichtige Aspekte des Tourismus, insbesondere in den Ländern des Südens, zu erdrücken?

Darüber sprechen wir im aktuellen Reise vor9 Podcast mit Petra Thomas. Die studierte Archäologin und Kunsthistorikerin vertritt bereits seit 2010 als Vorstandsvorsitzende die Interessen des Forums anders reisen, seit 2014 ist sie dessen Geschäftsführerin. Außerdem engagiert sich Thomas im Vorstand der 2012 gegründeten Brancheninitiative Human Rights in Tourism.

Christian Schmicke

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/331-neue-episode

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige TN-Deutschland
Anzeige Reise vor9