Tägliche News für die Travel Industry

23. November 2015 | 08:03 Uhr
Teilen
Mailen

Politische Entscheidungen bedrohen die Reiseindustrie:

Politische Entscheidungen bedrohen die Reiseindustrie: "Eine tote Kuh kann man nicht melken", sagte DRV-Präsident Norbert Fiebig auf der Jahrestagung mit Blick auf den ungelösten Streit um die Gewerbesteuerhinzurechnung. Tausende Arbeitsplätze seien auch durch das Sonntagsarbeitsverbot für Callcenter gefährdet. Hier müsse die Branche gegenüber Berlin Geschlossenheit demonstrieren. Travel One

Anzeige rv9