Tägliche News für die Travel Industry

28. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Qatar-Airways-Chef fordert Open Sky

Akbar al Baker will in den Luftverkehrsverhandlungen zwischen der EU und Katar erreichen, dass die Zahl der Ziele und Flugfrequenzen liberalisiert werden und dass seiner Airline die sogenannte 5. Freiheit eingeräumt wird. Dabei handelt es sich um das Recht, Passagiere zwischen zwei fremden Staaten zu befördern. Al Baker unterstrich, dass Qatar Airways keine Subventionen erhalte. FVW

Anzeige rv9