Tägliche News für die Travel Industry

3. April 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisebüroverband VUSR zieht Wahlen vor

Statt wie ursprünglich vorgesehen im Oktober sollen sie nun im April stattfinden. Zur Begründung heißt es, dass man sich nach den Wahlen besser auf die bevorstehenden Veränderungen, zum Beispiel des Reiserechts, konzentrieren könne. Für den Vorsitz gibt es neben der amtierenden Marija Linnhoff bislang keine Kandidaten. Die Reiseverkäufer Sabine Kalau von Hofe und Timo Iserlohe wollen den Vorstand verlassen. Travel Talk

Anzeige rv9