Tägliche News für die Travel Industry

18. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair scheitert mit ersten Klagen gegen Corona-Beihilfen

Ryanair sah sich durch Kreditgarantien und Zahlungsmoratorien für SAS und Air France diskriminiert, weil diese nur Airlines gewährt wurden, die eine inländische Betriebsgenehmigung haben. Das Gericht der Europäischen Union hat die Coronahilfen für die Fluggesellschaften in Schweden und Frankreich nun aber für zulässig erklärt. Die Iren wollen dagegen vor das oberste europäische Gericht ziehen. Airliners

Anzeige Reise vor9