Tägliche News für die Travel Industry

6. April 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Streit um Stornos bei Reisewarnungen immer öfter vor Gericht

Icon Recht

Immer öfter wollen Reiseveranstalter Stornos wegen einer Reisewarnung des Auswärtigen Amts nicht mehr kostenlos akzeptieren. Sie argumentieren, dass Reisewarnungen seit einem Jahr keine unvorhersehbare Ereignisse mehr seien und lassen es auf Klagen vor Gericht ankommen. FVW

Anzeige Reise vor9