Tägliche News für die Travel Industry

9. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Studie entdeckt wenig Bewusstsein für Overtourism

Nur jeder sechste Befragte konnte bei einer Umfrage im Auftrag der Hochschule Kempten mit dem Begriff etwas anfangen. Mit Massentourismus hat dagegen die Hälfte der Befragten in den vergangenen drei Jahren Erfahrungen gemacht. Jeder Vierte denkt darüber nach, seinen Urlaub in weniger überlaufenen Zielen zu verbringen und 46 Prozent können sich vorstellen, auf die Nebensaison auszuweichen. Elf Prozent wären mit Eintrittsgeld für besonders überlaufene Orte einverstanden. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9