Tägliche News für die Travel Industry

4. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Thomas Cook will mehr Einfluss auf eigene Hotels

Hotellerie-Chef Eric Noguer plant, Qualität und Vertriebsmix der Häuser der Cook-Eigenmarken intensiver zu kontrollieren und ihren Anteil am Verkauf der Veranstalter von derzeit unter zehn auf 30 Prozent zu steigern. Doch den Durchgriff auf die Hotellerie zu stärken, ist unter dem eher lockeren Franchisemodell schwierig, weshalb der Anteil der Kooperationen per Management-Vertrag auf 30 Prozent steigen soll. FVW

Anzeige