Tägliche News für die Travel Industry

12. Oktober 2022 | 16:27 Uhr
Teilen
Mailen

Tripactions sammelt weiteres Geld ein

Der Geschäftsreisedienstleister Tripactions hat in einer erneuten Finanzierungsrunde rund 300 Millionen Euro frisches Geld eingesammelt. Nach Angaben des Unternehmens beläuft sich dessen Bewertung damit auf mehr als neun Milliarden Euro.

Geschäftsreise Airport Fluganzeige Foto iStock Rawpixel Ltd.jpg

Der Geschäftsreisedienstleister Tripactions hat frisches Geld eingesammelt

Laut Tripactios handelt es sich bereits um die dritte Erhöhung der Unternehmensbewertung innerhalb der letzten drei Jahre. Sie setze sich aus 154 Millionen Euro Eigenkapital von neuen und bestehenden Investoren sowie einer "strukturierten Kapitalfinanzierung" in Höhe von 150 Millionen Euro zusammen.

Laut CEO Ariel Cohen liegt der Ansatz von Tripactions darin, "durch Innovation und Automatisierung eigenverantwortliche Buchungs- und Ausgabeentscheidungen zu ermöglichen". Das Unternehmen beschreibt sein Angebot als "Komplettlösung für Geschäftsreisen, Firmenkreditkarten und Spesenmanagement".

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9