Tägliche News für die Travel Industry

9. Juli 2014 | 08:38 Uhr
Teilen
Mailen

Unfall der "Costa Concordia" kostet 1,5 Milliarden Euro:

Unfall der "Costa Concordia" kostet 1,5 Milliarden Euro: Diese Zahl nannte Reederei-Chef Michael Thamm. Darin enthalten seien Beträge für die Bergung und Entschädigungen, jedoch nicht die Einnahmeverluste von Costa Crociere. manager-magazin.de

Anzeige Reise vor9