Tägliche News für die Travel Industry

23. Dezember 2021 | 08:36 Uhr
Teilen
Mailen

Unister-Verfahren endet mit Geldstrafen für Manager

Wegen Insolvenzverschleppung hat ein Gericht in Leipzig acht ehemalige Manager zu Geldstrafen zwischen 7.200 und 100.000 Euro verurteilt. In acht weiteren Fällen wurden die Verfahren gegen Zahlung von Geldauflagen eingestellt, zudem gab es zwei Verwarnungen. Der Reiseportal-Betreiber Unister hatte 2016 kurz nach dem mysteriösen Tod seines Gründers Thomas Wagner Insolvenz angemeldet. Heise

Anzeige Reise vor9